Wir bieten folgende Chiptuning-Varianten an:

Klassische Softwareoptimierung

Deutlich im Vordergrund steht bei dieser Variante die Mehrleistung. Der Leistungs- und Drehmomentzuwachs, nicht nur im Volllastbereich, sondern hauptsächlich auch im unteren und mittleren Drehmomentbereich, in Verbindung mit dem Leistungszuwachs über das gesamte Drehzahlband, lassen den Motor auf Gaspedalbewegungen wesentlich besser ansprechen und machen das Auto so dynamischer und agiler. Mit unserem Chiptuning gehören Leistungslöcher, Magerruckeln, Anfahr- und Durchzugsschwächen ab sofort der Vergangenheit an. Bei defensiver Fahrweise wird auch hier eine Spritersparnis erzielt. Wir bieten diese Leistungssteigerung für alle gängigen Fahrzeugmarken wie z.B. Audi, Mercedes, BMW, VW, Seat, Ford, Porsche, Skoda, uvm. an. Die genauen Leistungsdaten finden Sie in unserem Chiptuning Konfigurator.

Hier finden Sie eine ausführliche Erklärung zu dem Begriff Chiptuning.

Verbrauchsorientierte Softwareoptimierung

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach einer Verbrauchsoptimierung stark angestiegen. Spritspartuning ist eine Optimierung Ihres Motorsteuergerätes unter dem Aspekt der Kraftstoffeinsparung. Durch die Anpassung der Kennfelder in der Motorsteuerung kann sich das Spritspartuning schon nach kurzer Zeit amortisieren. Das Spritspartuning bewirkt im Vergleich zum normalen Tuning eine nur geringere Leistungs- und Drehmomentzunahme, da dieses ausschließlich auf reduzierten Verbrauch von Diesel bzw. Benzin hin entwickelt wurden. Die Ersparnis ist von Hersteller, Modell und der jeweiligen Motorisierung abhängig und liegt bei unserem angebotenen Produkt zwischen 5 und 20 Prozent. Das Spritspartuning ist für nahezu alle Kraftfahrzeuge einsetzbar.

In der folgenden Tabelle können Sie Ihre Einsparung selbst ermitteln.
Es wird von einem Kraftstoffpreis von € 1,45 / Liter ausgegangen.
Die Eurowerte geben die Einsparung bei der jeweiligen Laufleistung zum aktuellen (nicht modifizierten) Verbrauch an. Spritspartabelle

 

Fastlane_Hof